Bronchopulmin Paste 

Erleichtert das Atmen und lindert Erkältungsbeschwerden

Eigenschaften

Die Besonderheit von derbymed Bronchopulmin Paste® ist neben der oralen Gabe die einfache äußere Anwendung.

Die in der Bronchopulmin Paste enthaltenen ätherischen Öle entfalten bei äußerer Anwendung ihre volle Wirkung. Hierbei wird durch Inhalation die Selbstreinigung des Atemtraktes unterstützt und ein uneingeschränktes Durchatmen ist wieder möglich.

Packshot: Bronchopulmin Paste
Atemwege Atemwege Rekonvaleszenz Rekonvaleszenz Paste Paste

Einsatzgebiete

  • Als orale Gabe sowie zur Inhalation geeignet
  • Bei Erkältung und Husten
  • Atemwegsprobleme

Wirkung

Eukalyptusöl:
Besteht zu ca. 85 % aus Cineol, welches auch bei äußerer Anwendung eine schleimlösende
und keimabtötende Wirkung aufweist.
Schwarzkümmelöl:
Besonders bei einem asthmatischen Geschehen bewirkt sowohl eine innere als auch
eine äußere Anwendung von Schwarzkümmel eine Verbesserung der Funktion des
Atmungstraktes.
Ackerminzöl:
Das als Hauptwirkstoff enthaltene Menthol bewirkt neben einem kühlenden Effekt bei
dem Auftragen auf die Haut auch einen krampflösenden und entzündungshemmenden
Effekt auf die Atemwege.
 

Handelsform

60 ml

Analytische Bestandteile

Zusammensetzung:

Pflanzliche Öle und Fette (Sonnenblume, Schwarzkümmel, Lein)

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 0,1 %, Rohfett 81,0 %, Rohfaser 0,1 %, Rohasche 6,5 %, Salzsäure unlösliche Asche 6,0 %

Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Jod (Calciumjodat, wasserfrei [E 2]) 315 mg, Vitamin C (6-Palmityl-L-Ascorbinsäure) 2.500 mg, Vitamin E (all rac--Tocopherylacetat, 3a 700) 20.000 mg

Sensorische Zusatzstoffe:
Eukalyptusöl 30.000 mg, Ackerminzöl 30.000 mg

Fütterungsempfehlungen

Die Bronchopulmin Paste wird direkt in das Maul des Pferdes gegeben. Ebenfalls möglich ist ein Auftragen auf die Lippe des Tieres, unterhalb der Nüstern.

Dosierung Häufigkeit
5 - 10 ml bei oraler Gabe 2 - 4 Mal/ Tag
1 ml beim Auftragen auf die Nüstern  

Fütterungshinweis:
Aufgrund der erhöhten Gehalte an Jod, darf dieses Ergänzungsfuttermittel nur 1,4 % der Tagesration betragen. Durch die enthaltenen ätherischen Öle kann es bei empfindlichen Tieren zu Hautreizungen kommen. In diesem Fall ist die äußerliche Anwendung abzubrechen.

Anwendungsfilm zum Produkt

Warum Bronchopulmin Paste
  • Durch Inhalation schleimlösender und entkrampfender Effekt
  • einfache und praktische Handhabung